Zusätzliche Dienstleistungen

ADAC truck service

ADAC Truck Service: die Serviceleistungen des ADAC  Truck Service kann der Frachtführer über ALCS automatisch bestellen. In diesem Fall kann der Frachtführer einen Preisnachlass von bis zu 40 % erhalten.

Hierzu sind GPS (Globales Positionsbestimmungssystem) und Überwachungseinheit (System) nötig, damit die automatische Bestellung des ADAC Truck Service kontrolliert werden kann. Es bestehen keine speziellen Anforderungen an die GPS-Systeme.

Die Anwendung des Programms für die oben erwähnten Geräte ist lizenzpflichtig, ein legaler Internet- und GPS-Anbieter muss vorhanden sein.

 

Wie funktioniert es?

 

Ein Fahrer, der die Hilfe des ADAC benötigt, sendet eine SMS-Miteilung mit einem Sondercode, z. B.:

 

ADAC 3

Wobei „3“ die Problemart bezeichnet (in diesem Fall – Problem mit der Elektroanlage)

 

Der Transportmanager des Spedition erhält eine SMS-Miteilung und E-Mail mit den genauen Angaben über das Problem des Schleppers. Der Manager muss die Hilfeanfrage an den ADAC durch Absenden einer SMS-Mitteilung mit dem Kennzeichen des Schleppers im System bestätigen:

 

ADAC_OK AAA123

Wobei „AAA123“ das Kennzeichen des Schleppers ist

 

Nach Erhalt dieser Mitteilung übermittelt das System automatisch die Angaben zum Schlepper, wie amtliche Kennzeichen des Schleppers und Anhängers, Erstzulassung, Farbe des Schleppers, VIN-Nummer, Vorname, Name und Sprache des Fahrers, Bezeichnung des Unternehmens, Störungsart, Transportrichtung und GPS-Angaben, an den ADAC – anschließend wird automatisch eine Ortsbeschreibung der Haltestelle des Schleppers verfasst und der Service bestellt.

 

Nach erfolgreicher Übermittlung erhält der Fahrer eine SMS-Mitteilung mit der Bestätigung vom ADAC truck service über die voraussichtliche Ankunftszeit.

„ADAC“ – Bestellung der adac-pannenhilfe

Der Fahrer sendet über die Systemnummer eine Kurzmitteilung mit dem Text „ADAC nn XXXXX“ ab:

  • „ADAC“ – unveränderbarer Text
  • „nn“ – Störungscode des Schleppes nach der ADAC-Klasifikation (siehe weiter unten)
  • „XXXXX“ (wahlweise) – Standort des Schleppers. Ohne diese Eingabe, versucht das System den Standort des Schleppers anhand dessen GPS-Koordinaten zu ermitteln

Mögliche ADAC-Codes: 

Code

English

Lietuvių

Русский

Deutsch

1

Engine, fuel injection and so on

Variklis, įpurškimo sistema ir kt.

Двигатель, система впрыска и т.п.

Motor, Einspritzanlage usw.

2

Transmission

Transmisija

Трансмиссия

Getriebe

3

Electrical system

Elektronika

Электроника

Elektrik

4

Chassies

Važiuoklė

Ходовая

Fahrwerk

5

Tires

Padangos

Покрышки

Reifen

6

Brakes

Stabdžiai

Тормоза

Bremsen

7

Body chassies

Kėbulas

Кузов

Aufbau

8

Lack of diesel

Dyzelino trūkumas

Кончилось диз. топливо

Dieselmangel

9

Towing and recovery

Buksyravimas ir nutempimas

Буксировка

Abschleppen und Bergen

10

Tires repair

Padangos

Покрышки

Reifenservice

11

Guarantees / penalties

Baudos, užstatai

Штраф, залог

Sicherheitsleistungen / Strafen

18

Other information

Kita informacija

Другая информация

Sonstige Auskünfte

19

Spare parts

Atsarginės dalys

Запчасти

Ersatzteile

23

Accident

Avarija

Авария

Unfall

35

Liftgate

Keltuvas

Подъемник

Ladebordwand

36

Hydraulic

Hidraulika

Гидравлика

Hydraulik

40

Wheel changing help

Ratų pakeitimo pagalba

Замена колес

ATS-Hilfe beim Radwechsel(HBR)

41

Help to start engine

Užvedimo pagalba

Помощь при заводке

ATS-Starthilfe (SH)

„ADAC OK NNNNNN XXXXXX“ – Bestätigung der ADAC-Leistung

Der Manager muss nach dem Erhalt der Kurzmitteilung mit der Bitte um Hilfe des ADAC die Anfrage durch das Absenden einer Kurzmitteilung mit dem Text „ADAC OK NNNNNN XXXXX“ bestätigen:

  • „ADAC OK“ – unveränderbarer Text;
  • „NNNNN“ – Kennzeichen des Schleppers;
  • „XXXXX“ (wahlweise) – Standort des Schleppers. Ohne diese Eingabe, versucht das System den Standort des Schleppers anhand dessen GPS-Koordinaten zu ermitteln.

Die Preisliste der ADAC-Leistungen ist unter dem Punkt „Auskunft“ im Systemmenü einsehbar.

 

*Leistungen sind in der gesamten Europäischen Union verfügbar

**Leistungen werden nur für Systembenutzer erteilt

**Um diese Leistungen zu benutzen, ist ein Deposit (1500 EUR) obligatorisch, das verwendet werden kann

Zurück

ALCS

Mehr lesen

Frachtbörse

Mehr lesen